De-minimis
Ausbildung
Weiterbildung
EEN

Förderprogramm Ausbildung (Mautharmonisierung)

Förderung von betrieblichen Ausbildungsverhältnissen zum Berufskraftfahrer/in in Unternehmen des Güterkraftverkehrs mit schweren Nutzfahrzeugen (>7,5t Gesamtgewicht).

KONTAKTIEREN
  • betriebliche Ausbildungsverhältnisse zum Berufskraftfahrer/in
  • Unternehmen, die
    • Güterkraftverkehr im Sinne von § 1 des Güterkraftverkehrsgesetzes (GüKG) durchführen (Güterverkehr oder Werksverkehr)
    • Eigentümer oder Halter von in der Bundesrepublik Deutschland zum Verkehr auf öffentlichen Straßen zugelassenen schweren Nutzfahrzeugen (>7,5 t Gesamtgewicht) sind
  • Projektförderung im Wege der Anteilfinanzierung
  • nicht rückzahlbarer Zuschuss
  • zuwendungsfähige Kosten
    • je 3-jähriges Ausbildungsverhältnis werden pauschal 50.000 Euro anerkannt
      • 1. Ausbildungsjahr 21.700 Euro
      • 2. Ausbildungsjahr 15.200 Euro
      • 3. Ausbildungsjahr 13.100 Euro
  • die Förderhöhe beträgt bei
    • kleinen Unternehmen 70%
    • mittleren Unternehmen 60%
    • anderen Antragsteller 50%
  • der absolute Förderhöchstbetrag ist auf 2 Mio. Euro je Unternehmen begrenzt
  • Nachweispflicht: Spätestens zwei Monate nach dem Zuwendungsbescheid muss der Nachweis erbracht werden.
    • Arbeitsvertrag
    • Eintrag in das Verzeichnis Berufsausbildungsverhältnis (IHK)
  • Verbundausbildung: Auch für kleinere Unternehmen kann sich die Ausbildung im Rahmen einer Verbundausbildung, zwecks Personalaufbau, lohnen.
  • Vertragsbeginn: Das Ausbildungsverhältnis darf erst nach der Antragstellung beginnen.

jetzt kostenfrei
informieren !!!

  • +49 152 086 77446

  • info@modulist.de

Weitere Fördermöglichkeiten.

Nicht zurückzahlbare Zuschüsse.

De-minimis
Ausbildung
Weiterbildung
EEN
Qualifizierungschancengesetz
Ausbildung fahrzeugbezogen
Weiterbildung fahrzeugbezogen
BAFA – Unternehmen in Schwierigkeiten
BAFA – Junge Unternehmen
BAFA – Bestandsunternehmen
BAFA – Unternehmen in Schwierigkeiten
Kurzarbeit (Kug)
Eingliederungszuschüsse (EGZ)

MODULIST
CONSULTING.

Digitalisierung.
Automatisierung.
Strukturierung.
Fördermittel.

GELISTET

Als Berater der Modulist GmbH gelistet bei:

BAFA-Berater-Nr.
#158310

KONTAKT

Montag – Freitag
09:00-17:00 Uhr

Telefon
+49 152 3893 7577

E-Mail
info@modulist.de

QUICKLINKS

KONTAKT FORMULAR
ZUR PLATTFORM
EXPERTENFINDER

KONTAKT
Montag – Freitag
09:00-17:00 Uhr

Telefon
+49 152 3893 7577

E-Mail
info@modulist.de

KONTAKT FORMULAR
ZUR PLATTFORM
EXPERTEN FINDER