SANIERUNG & STRUKTURIERUNG

HERAUSFORDERUNGEN
unserer Kunden

  • Veränderungen im Markt, der Branche oder Organisation

  • in der Krise (Absatz, Kosten, Finanzierung, Liquidität oder Umsatz)

  • zunehmender Preisdruck

  • strategische (Neu)Ausrichtung geplant

  • Wegfall von Schlüsselkunden

  • hohe Abhängigkeit zu einzelnen Kunden

Leistungsportfolio.

Strukturierung und Sanierung.

zur Gesundung des Unternehmens –
gemeinsam die Krise bewältigen

  • Potenzialanalyse und -bewertung mit Fokus auf

    • Problem-Analyse
      • Problemfeststellung
      • Schwachstellen-Analyse
    • Ursachenfeststellung
      • Kostentreiber-Analyse
      • Kennzahlen-Analyse
      • Liquiditäts-Analyse
      • Markt- und Branchen-Analyse
      • Deckungsbeitrags-Analyse
    • Prüfung von staatlichen Hilfsmechanismen/ Zuschüssen
  • Auszug Sofort-Maßnahmen

    • Erstellung eines Krisen- und Kommunikationskonzeptes
    • Definition eines Maßnahmenkatalogs (wer, was, wann)
    • individuelle Handlungsanleitungen je Maßnahme
    • Begleitung bei der Durchsetzung von Maßnahmen, z.B.
      • Kennzahlentool zur Steuerung des Unternehmens
      • Kundenneugewinnung
  • Unternehmen,

    • die sich in einer Krise befinden oder sich eine Krise anbahnt
    • die sich auf Veränderungen im Markt oder Wettbewerb anpassen müssen
    • dessen Schlüsselkunden weggefallen sind
    • die gestärkt aus einer Krise gehen wollen (Gesundung des Unternehmens)
  • Verbesserung der Unternehmenssituation

  • Maßnahmen

    • zur kurzfristigen Sicherung von Liquidität und Absatz
    • zur Kostensenkung
    • zur Unternehmensstrategie

zur Stärkung des Unternehmens –
der zukunftsorientierte Ansatz

  • Potenzialanalyse und -bewertung mit Fokus auf

    • Aufbau- und Ablauforganisation
      • Analyse von Strukturen (IT, Prozesse, Abteilungen, Ressourcen, Kapazitäten…)
    • Tiefen-Analysen
      • Analyse der Vertriebskanäle
      • Markt- und Branchen-Analyse
      • strategische Ausrichtung
      • Schwachstellen-Analyse
  • Auszug Strukturierungs-Maßnahmen

    • Visualisierung (Prozesse, Aufgaben, Verantwortlichkeiten, Datenfluss, Schnittstellen, IT)
    • Ausarbeitung von Entscheidungsgrundlagen (Konzepte) zwecks strategischer (Neu)Ausrichtung
    • Begleitung bei der Durchsetzung von Maßnahmen, z.B.
      • Digitalisierung und Automatisierung
      • Prozessoptimierung
      • Absatz- und Vertriebsoptimierung
      • Warenfluss- und Lieferkettenoptimierung
      • Make-or-buy
      • Variantenmanagement oder Sortimentbereinigung
  • Unternehmen,

    • die nachhaltig ihre Unternehmenssituation stärken wollen
    • die sich zukunftsorientiert aufstellen möchten
    • bei dem das Management vor tiefgreifenden Entscheidungen steht
  • nachhaltige und zukunftsorientierte Stärkung des Unternehmens

  • Maßnahmen

    • zur Steigerung der Effizienz und Produktivität
    • zur Verbesserung der Wettbewerbssituation
    • zur Kostensenkung

Erfahrungen aus der Praxis.

Tipps für das Tagesgeschäft

Spedition Roland Scholz e.K.

…zusammen mit dem Team von MODULIST habe ich es geschafft, mein Unternehmen neu zu strukturieren und ein für mich passendes Neugeschäft zu finden

ZUR REFERENZ
  • Veränderungen im Markt und Wettbewerb lassen sich durch verlässliche Informationsquellen, welche regelmäßig beschafft und ausgewertet werden, erfassen. Diese Informationen sind ein wichtiger Schlüssel zur richtigen Einschätzung der aktuellen Lage und Abschätzung mittelfristiger Entwicklungsszenarien.
  • Hinterfrage die internen Strukturen deines Unternehmens um die Ressourcen optimal zu nutzen. Stelle dir kontinuierlich folgende Fragen: Weisen die Mitarbeiter die notwendigen Skills auf? Führen sie zielführende Tätigkeiten aus? Ist es womöglich sinnvoll Aufgaben aus dem Business an Experten abzugeben um das Unternehmen in die „richtige“ Richtung zu steuern?
  • Ein gesundes Veränderungsmanagement kann nur mit einer transparenten Kommunikation und in Zusammenarbeit mit dem Team erfolgen. Darüber hinaus ist auch das Stimmungsbarometer im Team ein Schlüssel-Faktor für ein gesundes Unternehmen, nehme dir die Zeit dieses bewusst zu erfassen.
  • Veränderungen im Business können durch die Schaffung branchen- und unternehmensspezifischer, individueller Kennzahlen frühzeitig erkannt werden. Aussagefähige und glaubhafte Kennzahlen vereinfachen die Unternehmenssteuerung.
  • MODULIST ist bei der BAFA angemeldet. Unternehmen, welche per Definition „Unternehmen in Schwierigkeiten“ sind, können sich Beratungsleistungen über die BAFA bis zu 90% fördern lassen.
    Achtung: Im Zuge der Corona Krise können sich Unternehmen diese Beratungsleistungen zu 100% bis zu 4.000 EUR fördern lassen. Vorerst gültig bis 31.12.2020.
  • Viele Unternehmer arbeiten schon lange in Ihrem Unternehmen und eignen sich gezwungenermaßen die Eigenschaft der „Betriebsblindheit“ an. Gerade wenn es um die zukunftsweisenden Themen der Strukturierung und Sanierung geht, ist die Einschätzung externer Partner sehr zielführend und lohnenswert.
  • Veränderungen der Strukturierung finden nur Akzeptanz, wenn sie richtig umgesetzt und entsprechend kommuniziert werden. Im Zuge dieses Prozesses empfehlen wir ein professionelles Projektmanagement.
  • Je nach Größe des Unternehmens ist es hilfreich eine Budgetplanung für das Jahr zu erstellen, um Überraschungen zu vermeiden. Dieser Punkt hilft, die Entwicklung des Unternehmens und die Investitionen zu planen und einen Überblick über die Umsetzbarkeit zu bekommen.

jetzt kostenfrei
informieren !!!

  • +49 152 086 77446

  • info@modulist.de

MODULIST
CONSULTING.

Digitalisierung.
Automatisierung.
Strukturierung.
Fördermittel.

GELISTET

Als Berater der Modulist GmbH gelistet bei:

BAFA-Berater-Nr.
#158310

KONTAKT

Montag – Freitag
09:00-17:00 Uhr

Telefon
+49 152 3893 7577

E-Mail
info@modulist.de

QUICKLINKS

KONTAKT FORMULAR
ZUR PLATTFORM
EXPERTENFINDER

KONTAKT
Montag – Freitag
09:00-17:00 Uhr

Telefon
+49 152 3893 7577

E-Mail
info@modulist.de

KONTAKT FORMULAR
ZUR PLATTFORM
EXPERTEN FINDER